Ich vergass auf dem Familienlaptop das Porno-Tab zu schliessen und mein Vater nahm die Schuld auf sich

Von: Juno, 19, männlich

Hallo Glücksritterin Lea

Also ich im zarten Alter von 13 Jahren war und gerade erst gelernt habe, was Pornos sind, bin ich ab und zu auf dem Familienlaptop auf Entdeckungsreise gegangen. Ich habe aber dooferweise vergessen, das Tab mit dem Porno zu schliessen, als ich duschen ging. Als ich zurück kam, hatte meine Mutter den Laptop mit einem vor Ekel erfüllten Gesicht auf ihrem Schoss . Als sie mich fragte, warum ich solche Abscheulichkeiten anschaue, sagte ich ihr „Es war Papa“. Natürlich hat sie mir nicht geglaubt und meinen Vater sofort hinzugerufen, um meine Lüge aufzudecken. Zu meiner Überraschung hat mein Vater gesagt, dass er den Porno angeschaut hat.

Vater, ich werde nie vergessen, was du für mich getan hast!

Gruss Juno

 

Antwort von Glücksritterin Lea

Grüss dich Juno

Das finde ich super von deinem Dad, dass er das gemacht hat. Das ist auf jeden Fall ein sehr unterstützender Vater! (Ausser er schaute selber Pornos und hat tatsächlich gedacht, dass er das Tab offen gelassen hat smiley xD )

Gruss zurück  herz klein

Glücksritterin Lea

<6>

Advertisements

Ich kann nicht aufhören zu masturbieren

Von: Sabrina, 26, weiblich

Hallo Glücksritterin Lea

In letzter Zeit bin ich ständig angeturnt und ich habe keine Kontrolle darüber. Ich will einfach nur die ganze Zeit Pornos schauen, masturbieren oder Sex haben! Ich habe heute bereits 5 mal Pornos geschaut, eine Fantasie nach der anderen. Vielleicht bin ich eine Nymphomanin weil ich wirklich wirklich meinen Mitarbeiter und seinen dicken Schwanz ficken will! Ich schäme mich richtig dafür…. Ich stoppe jeweils alles, was ich gerade mache, NUR um zu masturbieren und ich denke nicht, dass das gesund ist. Ich schaue Gangbangs und Orgien, aber hauptsächlich Gangbangs. Ich würde echt gerne mal selber einen Gangbang haben, denke aber nicht das ich das packen würde. Ich fantasiere auch über alte Männer über 50 Jahre.

 

Antwort von Glücksritterin Lea

Hallo Sabrina

Solange du dich gut dabei fühlst und dein Leben, deine Schule/Arbeit oder dein Umfeld davon nachteilig betroffen sind ist es überhaupt nicht schlimm, oftmals zu masturbieren. Masturbation ist eine natürliche Funktion des Körpers und darf ruhig gemacht werden – es gibt Frauen, die masturbieren bis zu 10 mal am Tag. Das ist der Vorteil als Frau, wenn man Orgasmus über Orgamus haben kann. Geniesse es und lebe deine Sexualität!

Masturbation ist nur ungesund, wenn es ein Mass annimmt, dass du nicht mehr kontrollieren kannst. Wenn du zum Beispiel zwungenermassen während der Arbeit oder in der Öffentlichkeit masturbierst und es nicht kontrollieren kannst.

Ansonsten bist du eine erwachsene Frau und kannst selber über dein Leben und deine Sexualität bestimmen. Sehr viele Menschen auf dieser Welt haben ganz besondere Vorlieben oder Fetische, wenn es um Sex geht – Natürlich spricht man mit niemandem darüber. Ich nehme an, dass ich dich nicht über Verhütung oder Geschlechtskrankheiten aufklären muss, falls du jemals einen Gangbang oder ähnliches in Erwägung ziehen wirst. smiley zufrieden

Übrigens, hast du gewusst? Mindestens 35% der gesamten Daten, die vom Internet heruntergeladen werden, sind von pornografischer Natur.

Alles Liebe herz klein

Glücksritterin Lea

<4>