Meine Mutter versteht mich einfach nicht!

Von: Irene, 13, weiblich

Hallo Glücksritterin Lea

Ich hasse meine Mutter! Nie versteht sie, was ich will, und immer kommt sie nur mit ihrem Scheiss „Räum dein Zimmer auf, putz das, mach das sauber!“ Als ob es im Leben immer nur ums Putzen gehen würde!!! Ich glaube echt langsam, meine Mutter ist putzsüchtig, sie putzt jeden Tag das Klo und die Küche, dabei ist immer alles blizeblank. Und wenn ich muss darunter leiden, wenn ich von der Schule heimkomme und meine Schuhe zwanzig Zentimeter neben der Schuhmatte abstelle, oh was für ein Drama, ne echt! Und wenn ich nicht innerhalb kurzer Zeit was auch immer sie will aufräume bekommt sie einen Schreikrampf!! Dabei will ich nur meine Ruhe und nicht immer nur putzen.

Was soll ich nur tun? Ich halt das nicht mehr aus…

Hast du mir einen Rat?

Gruss Irene

Antwort von Glücksritterin Lea

Hallo Irene

Ja, Mütter können echt anstrengend sein, vorallem wenn sie immer das ganze Haus sauber halten wollen. Ich sage immer „Es gibt mehr im Leben als zu putzen“. Trotzdem ist ein sauberes Haus oder eine saubere Wohnung ganz wichtig, um sich wohlzufühlen. Stell dir nur mal vor, es wäre alles dreckig und voller Staub, da hättest du sicher auch keine Freude.

Am besten gehst du offensiv auf deine Mutter zu und sagst ihr, für welche Bereiche du verantwortlich sein willst. Zum Beispiel kannst du ihr sagen, dass du dein Zimmer sauber halten wirst. Vielleicht lässt sie sich auf einen Kompromiss ein und lässt dich dann wegen den anderen Bereichen zufrieden.

Es kann übrigens gut sein, dass deine Mutter putzsüchtig ist. Viele Menschen sind mit der heutigen Welt überfordert und brauchen ein Ventil, um Wut loszulassen oder ihre Hoffnungslosigkeit zu verarbeiten. Putzen ist eine vergleichsweise einfache Tätigkeit, bei dem man schnelle Ergebnisse sieht. Das kann aber auch gut ins Negative kippen, wenn Menschen bei jedem Stress in das Putzen fliehen, weil sie dort ihren Frieden finden.

Beobachte deine Mutter doch einmal, ob sie selber unter dem Putzwahn leidet. Viele Menschen führen eine Tätigkeit bis ins Extreme aus und sind dabei aber dennoch glücklich beziehungsweise haben ihr Leben im Griff. Falls dem nicht so wäre, wäre es oftmals das Beste, professionelle Hilfe zu holen. Aber auch das ist oftmals einfacher gesagt als getan.

Ich wünsche dir, dass du mit deiner Mutter darüber sprechen kannst (vielleicht mit Hilfe des Vaters?) und ihr euch einigen könnt und du schlussendlich deinen Frieden hast. Innerer Friede ist nämlich ganz doll wichtig, das sagte schon Po von Kung Fu Panda smiley zwinker

2po

Alles Liebe

Glücksritterin Lea

flower purple

<2>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s